Der Weg zur Industrie 4.0 (IIoT / Industrial Internet of Things) ist längst eingeschlagen. Neue Technologien ermöglichen die intelligente Verbindung und Vernetzung aller Elemente der Wertschöpfungskette. Dazu gehören auch ein integriertes Supply Chain Planning, die Integration von ERP- und Manufacturing Execution Systemen (MES) und intelligente, lernende Roboter und Maschinen. Aber auch in der vorausschauenden Wartung von Produktionsanlagen steckt ein nicht zu unterschätzender Pluspunkt.

Vor allem die Fertigungsindustrie, aber auch Dienstleister wie z. B. Logistikunternehmen stehen vor enormen Herausforderungen. Während die Unternehmen in Asien und Amerika, insbesondere Automobil- und Elektronikkonzerne, bereits große Anstrengungen unternommen haben, hinkt Europa noch hinterher.

Die Zukunft liegt in der Digitalisierung und in kundenorientierten Lösungen bis hin zur Fertigung on Demand. Dazu wiederum braucht ein Unternehmen eine Industrie 4.0-Strategie und zukunftsorientierte Mitarbeiter – und die passenden Strukturen und Technologien für den Fertigungsprozess.

Und hier kommt Intelligent Solutions ins Spiel: mit IIoT-Lösungen für Analytics und Monitoring. Mit einer hochentwickelten und intuitiven Plattform für Business Intelligence und Analyselösungen. Und mit einer intelligenten Massendatenverarbeitung für beliebig viele / vernetzte Standorte. Und das absolut unabhängig vom Hersteller und auch von Art und Typ der eingesetzten Anlagen und Maschinen.

Informationen zu unseren IIoT-Analytics-Lösungen für moderne Unternehmen:

 

Fallstudien